Senfpflanzen




Anbau von Senfpflanzen

 

Senf gehört zu den Kreuzblütlern und ist eine einjährige Pflanze

Senf sät man im Frühjahr am besten in kalkhaltigen Boden.(das ist aber nicht zwingend notwendig da die Senfpflanze eher anspruchslos ist und auf beinahe jedem Boden gedeiht). Auch braucht sie wenig Pflege und wächst sehr schnell. Schon nach wenigen Tagen sind kleine Pflanzensprösslinge zu sehn. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 1,80 m, je nach Art.

Schwarzer Senf – 0,30 m bis 1,80 m

Brauner Senf – 0,30 m bis 1,00 m

Weißer Senf – 0,30 m bis 0,70 m

Die Pflanzen sollten, wenn sie größer  sind, an einen in den Boden gesteckten Stab oder ähnliches gebunden werden, da sie bei stärkerem Wind knicken oder umfallen können.

Senfpflanzen blühen gelb und je nach Witterung  ab Juni / Juli / August.

Layout © 2010 Kiwi-Vision.de